heute Geoffnet von 11:30 bis 14:00
Dann von 19:00 bis 23:00
8 rue Pierre Sémard

75009

Paris

01 85 15 24 77
Reservieren

Le BéBé

Restaurant | Paris

Wir werden für den Monat August Samstag und Sonntag geschlossen werden.

Der aktuelle Trend ist auf den ständigen Vergleich zwischen Paris und New York. Außerdem haben wir alle geträumt, dass Manhattan ist nur ein paar U-Bahn-Stationen in Paris. Nun, da ist es, das East Village ist U-Bahn-Poissonnière. Insbesondere in Baby, rue Pierre Semard!

Mit ihrem Restaurant zu eröffnen, Baby, Christophe Renaud und haben unsere kühnsten Fantasie gestillt: lassen die Atmosphäre der coolsten Viertel in Manhattan und bei einem feinen Französisch Küche zu halten. Als ich bei Baby zum Mittagessen kam, gab die Einrichtung sofort mir das Gefühl, an der Lower East Side oder Williamsburg, Brooklyn trendy transportiert worden. Neben den Stars von beiden Seiten des Atlantiks sind nicht zu verkennen: Schätzchen wird der Ort zu sein. In nur einem Jahr hat das Baby bereits unter seinen Stammgästen: Béjo Berenice und ihr Mann, John Malkovich, Philippe Katerine.

New York, New York

Große Fenster in der Sonne lassen und einen Blick ins Grüne bieten Platz Montholon, Ziegelsteine ​​an den Wänden, der Boden ist retro. Hier und da ein Vogelkäfig entstehen, Kisten von bunten Kunststoff-Eier, eine alte Waage. Die Amerikaner selbst einig zu sagen: das Baby, du wie in New York fühlen. Es fühlt sich gut an, was. Darüber hinaus wird im hinteren Teil des Raumes, stellt eine Gravur zwei mollig Babys unserer Karte neigen. "Das Restaurant heißt Baby, weil es unser erster Fall ist, unser Baby nichts. Die blonde Baby Gravur ist mir, braun ist Christophe ", sagte Renaud.

Panama, Panama

Frankreich, Christophe Renaud und noch gerettet haben das beste: Kochen. Das Menü, das jeden Monat und eine Hälfte, den Ton sofort durch die Anzeige Gerichte wechselt auf ihre Koteletts als Bass-Carpaccio lecken, die gekochtes Ei Lebkuchen Kruste auf pata negra Schinken, dem gebratener Kalbsleber ... Und diejenigen, die wollen zu befriedigen in New York bis zum Ende, Christophe auch die Vorbereitung eines leckeren Burger Speck zu glauben. Ein Wort über Desserts Ohnmacht fallen: Hier ist der Führer in der Lage, Ihnen einen halbgaren Toblerone, eine Zitrone Tiramisu und Haselnuss, oder eine halbe Erdbeere Makronen und Lavendel-Creme zu bieten. Und wenn Sie es zu Toast gehen, so bestellen Sie die Spezialität von Renaud, der "Baby-Boom" Cocktail serviert in einem Glas Schlingel ... Prost!

Unsere Karte entdecken

Bleiben Sie auf dem Laufenden